Schriftgröße: A A A

Brauchtumsverein Altenberg

Der Altenberg, der seinen Namen, wie viele Orte gleichen Namens, vom Lateinischen „altus“, welches hoch bedeutet, hat, schmiegt sich etwa auf halber Höhe des Demmerkogels südost- und südwestlich an die Hänge des Berges. Seit jeher ist die kleine Straße, die im Bogen um den Altenberg führt, gesäumt von Weinkellern , Höfen und alten ehemaligen Winzereien, die vielfach zu Wohnhäusern umgestaltet wurden. Auch heute noch ist dieser Ortsteil Kitzecks durch seine vielen Weinhänge gekennzeichnet, da sich seine Lagen und Rieden hervorragend für den Anbau des Weines eignen . Einige Bauern, die im Tal wohnen, haben hier noch ihre Keller, aber auch die Besitzer der Häuser heroben am Berg bauen Wein an oder genießen die schöne geschützte Höhenlage.

All diese Faktoren veranlassten die Bewohner Altenbergs im Jahr 2009 erstmalig ein Kellergassenfest zu veranstalten. Zehn Bewohner des Ortsteiles gründeten einen Brauchtumsverein und stellten ihre privaten Lokalitäten am 1. Mai allen Freunden und Besuchern zur Verfügung.

Der Brauchtumsverein Kitzeck – Altenberg will eine alte, lang zurückreichende Tradition aufleben lassen, in der am ersten Mai die Leute herumwanderten („glaggln“ = gemächlich schlendern), Freunde oder Lokale besuchten und es sich gut gehen ließen. Der Demmerkogel und sein legendäres Bergturnfest, das alljährlich Tausende Besucher aus nah und fern anlockte, wird vielen noch in Erinnerung sein. In Anlehnung an dieses Ereignis und in Verbindung mit der topografischen Gegebenheit des Altenbergs wurde das erste „Maiglaggln“ veranstaltet.

 

Das Aufleben alter Rezepturen, sowie das Präsentieren klassischer bäuerlicher Handwerkskunst und der damit verbundenen Fähigkeiten stellen die Ziele des Vereins dar.

 

VORSTAND DES VEREINS:

Obmann Rupert Josef Stoff: Tel: 03456 / 25 97; weingutstoff@aon.at

Obmann Stellvertreter: Andrea Haring

Kassier: Dietmar Krump

Schriftführerin: Barbara Krump, 03456 /3637, barbara.krump@aon.at

 

 

Gemeinde Internet-Präsentation und Web-Design by Gemeindeportal - ein Produkt der WebAgentur Koerbler